GFNY D 17 – Neuer Termin

by Kenny Abel | 20. Oktober 2016

Die zweite Auflage des GFNY Deutschland 2017 wird am 03. September 2017 stattfinden. Zu diesem Ergebnis kamen die Organisatoren und die beteiligten Behörden bei einer Abstimmungsrunde in dieser Woche.

Entgegen erster Planungen kann aus organisatorischen Gründen das Radrennen nicht wie bereits angekündigt Ende August stattfinden. In Abstimmung mit der Stadt Hameln kommt es für die zweite Ausgabe des GFNY Deutschland daher zu einer Terminverschiebung. Das traditionelle hamelner Pflasterfest rückt auf den ursprünglichen geplanten Termin und das Radrennen wird auf den 03. September verlegt.

„Wir freuen uns über die schon jetzt erfolgten zahlreichen Anmeldungen für die 2017ner Ausgabe.“, so Organisator Kenny Abel. Viele Rennfahrer sind auch als Wiederholer dabei und wollen das anspruchsvolle Radrennen erneut bewältigen. „Das zeigt uns, dass das Konzept und dessen Durchführung bei den Sportlern gut angekommen ist. Aber auch viele neue Radsportler suchen den besonderen Kick des „BE A PRO FOR A DAY“ im Weserbergland.“, sagt Organisator Paul Fasse.

Neben der Terminänderung wurde auch beschlossen, dass die Anwohner und Bürger in den Planungsprozess unbedingt besser einbezogen werden und frühzeitiger als in diesem Jahr über das Rennen informiert werden sollen. „Hier gibt es ganz klar Nachbesserungsbedarf von unserer Seite aus“ so Chef Paul Fasse.

Die Radsaison 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Aber nach der Saison ist bekanntlich auch schon wieder vor der Saison. Wer wissen will, wie es sich anfühlt, wie ein Profi-Radsportler unterwegs zu sein, meldet sich für den GFNY Deutschland am 03. September 2017 in Hameln an!

Register

NEWSLETTER

GFNY Deutschland

The Gran Fondo

  • 170 KM
  • 2.200 HM

Only in Hameln

  • Closed roads
  • 1,000 athletes
  • 20 countries
  • Bilder hochladen
  • Bilder hochladen