Verkehrsinfos GFNY Deutschland – 03.09.2017 Hameln und Weserbergland

by Kenny Abel | 17. August 2017

Am Sonntag, 03.09.2017 findet im Zeitraum von 07:00 Uhr – 16:30 Uhr das internationale Radrennen Gran Fondo New York Deutschland statt. In der Innenstadt von Hameln, insbesondere rund um den Start- und Zielbereich auf der Mühlenstraße und im Weserbergland, Hils und Lauensteiner Berg kommt es daher zu Verkehrseinschränkungen.

Rennzentrum Hameln – Mühlenstraße:
Hier starten die Rennfahrer (Start 07:00 Uhr). Das Ziel befindet sich ebenfalls in der Mühlenstraße. Der Zieleinlauf wird, je Renndistanz, zwischen 09:34 Uhr und 16:06 Uhr erfolgen. Der Bereich der Hafenstraße wird nach dem Start mit Zufahrt in Richtung Ruthenstraße über eine Fahrspur frei sein.

Streckenbereich Bodenwerder:
Hier werden die Rennfahrer um 07:38 Uhr erwartet. Die Sperrzeit beträgt ca. 3 Stunden von 07:25 Uhr – 10:35 Uhr. Befahren wird ausschließlich der Bereich „Am Hafen“ in Richtung Buchhagen. Die Bundesstraße B240 ist vollständig befahrbar und kein Teil der Radstrecke.

Streckenbereich Eschershausen/Scharfoldendorf:
Hier werden die Rennfahrer um 07:55 Uhr erwartet. Die Sperrzeit beträgt ca. 3 Stunden von 07:40 Uhr – 10:50 Uhr. Bitte beachten Sie die Durchlassstelle an der Hauptstraße zwischen B240 und B64. Hier kann es zu vereinzelten Wartezeiten kommen.

Streckenbereich Duingen:
Hier werden die Rennfahrer um 08:25 Uhr erwartet. Die Sperrzeit beträgt ca. 3 Stunden von 08:10 Uhr – 11:20 Uhr. Bitte beachten Sie die Durchlassstelle im Ort und die Zu- und Abfahrt über die B240 und den Kreisverkehr Bruchstraße.

Streckenbereich Salzhemmendorf:
Hier werden die Rennfahrer um 08:44 Uhr erwartet. Die Sperrzeit beträgt ca. 3 Stunden von 08:30 Uhr – 11:40 Uhr. Bitte beachten Sie die Durchlassstelle im Ort und die Zu- und Abfahrt über die Hauptstraße und die Hemmendorfer Landstraße.

Streckenbereich Börry:
Hier werden die Rennfahrer um 09:07 Uhr erwartet. Die Sperrzeit beträgt ca. 3 Stunden von 08:55 Uhr – 12:05 Uhr. In Börry findet die Streckenteilung statt. Der Medio Fondo fährt in Richtung Völkerhausen zurück nach Hameln und die Fahrer des Gran Fondo fahren über den Worthweg und Niederbörry in Richtung Frenke. Ab ca. 10:00 Uhr kann über die Frenker Staße, Niederbörry und Worthweg in Richtung Hagenohsen/Emmerthal gefahren werden.

Allgemeine Informationen, Verkehrshinweise, auch Parkmöglichkeiten
Für Auskünfte zu den Verkehrsbehinderungen im Rahmen des Radrennens „GFNY Deutschland“ hat der Veranstalter unter der folgenden Rufnummer ein Bürgertelefon eingerichtet: Telefonnummer: 0511 / 810 949
Freitag, 01.09.2017 – Samstag, 02.09.2017 von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Sonntag, 03.09.2017 von 07:00 Uhr – 14:00 Uhr

Die Sperrzeit beträgt erster Fahrer + 1 Std.
Wer vom Schlussfahrzeug (Geschwindigkeit Erster Fahrer + 60min) überholt wird, befindet sich nicht mehr im Rennen und muss sich an die Straßenverkehrsordnung halten.

Sämtliche Strecken des Radrennens „GFNY Deutschland“ werden durch ein Polizeifahrzeug mit „roter Flagge“, welches ca. 15 Minuten vor dem Rennfeld fährt, voll gesperrt.

Die Sperrzeiten sind unterschiedlich und richten sich nach dem jeweiligen Streckenabschnitt.

Informationen hierzu können Sie auf der Homepage unter: http://www.gfnydeutschland.com/de/strassensperrungen/ erhalten. Nach dem Durchfahren der Rennfelder kann teilweise auf den Radstrecken eine Querung des Verkehrs möglich gemacht werden; ein Befahren der Strecke ist jedoch nicht möglich.

Durch ein Polizeifahrzeug mit „grüner Flagge“, welches nach dem jeweiligen Rennfeld eingesetzt ist, wird der Verkehr wieder frei gegeben.

Hinweise:
Die Polizei bittet um folgende Verhaltensweisen:

  • Alle Verkehrsteilnehmer haben den Weisungen der Ordnungskräfte Folge zu leisten
  • Unaufschiebbare Fahrten sollten sich nach den Rennverläufen richten
  • Beachtung, dass im Verlauf der Rennstrecken, nach Durchfahrt eines Rennfeldes, nicht in
    jedem Fall mit der sofortigen Verkehrsfreigabe der Strecke gerechnet werden kann
  • Wartezeiten einplanen
  • Benutzung der Parkplätze; speziell im Streckenbereich sind Fahrzeuge nicht am
    Straßenrand zu parken

 Parkmöglichkeiten für Radsportler und Zuschauer:
Am Sonntag nutzen Sie bitte folgende Parkmöglichkeiten:
BHW – Parkplatz: Lubahnstraße 2, 31789 Hameln
Parkplatz Penny und Rewe: Fischbecker Landstraße, 31787 Hameln
Parkplatz Marktkauf: Böcklerstraße 6, 31789 Hameln

Detaillierte Informationen zu den Sperrzeiten, Durchfahrtzeiten und Umleitungsempfehlungen finden Sie unter: http://www.gfnydeutschland.com/de/strassensperrungen/

Weitere Informationen und Anmeldung zum Gran Fondo New York Deutschland
unter:
www.gfnydeutschland.com

Kenny Abel
– GFNY Deutschland –
AuL Eventmanagement GmbH
Ludwig-Bruns-Straße 19
30175 Hannover

Register

NEWSLETTER

GFNY Deutschland

The Gran Fondo

  • 170 KM
  • 2.200 HM

Only in Hameln

  • Closed roads
  • 1,000 athletes
  • 20 countries
  • Bilder hochladen
  • Bilder hochladen